Reiterwochenende in Heimarshausen vom 10. -13. Juni 2016

 

Für zwei Übernachtungen haben wir uns mit 12 Pferden und deren Reitern auf den Weg gemacht zu unserem Reiterwochenende im Landhotel Ferienhof Schneider in Heimarshausen. Nachdem alle Hänger einen Platz gefunden hatten und die Zimmer bezogen worden waren, machten wir uns gleich auf den Weg, um die Nach-mittagssonne für einen kleinen gemeinsamen Ausritt zu nutzen. Um den Hof herum waren Wälder und Wiesen soweit das Auge reichte. Abends saßen wir alle ausgelassen zusammen beim Essen bevor wir Kraft tankten für den Ritt am nächsten Tag.

 

Morgens nach dem Frühstück wurden auch schon sofort die Pferde fertig gemacht, alles wichtige in Satteltaschen gepackt und dann startete der lange Tagesritt. Die Sonne strahlte warm und es war ein sehr gemütlicher Ritt über Felder und durch Wälder. An einer Jausenstation machten wir Halt, hier waren schon kleine Weidestücke für die Pferde abgesteckt und alle Reiter und auch die, die den Weg zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt hatten trudelten langsam zur Mittagspause ein. Trotz starken Regens auf dem Rückweg konnte uns nichts davon abhalten Spaß zu haben und mit Singen versuchten wir wieder die Sonne aus ihrem Versteck zu holen.

 

Der letzte Abend wurde mit lustigen Spielen und abschließendem Abendessen geprägt. Wir hatten alle viel Spaß und die Zeit neigte sich viel zu schnell dem Ende zu. Am nächsten Morgen packten wir schon wieder unsere sieben Sachen zusammen und nachdem alle Pferde sicher verladen waren, rollten die vielen Anhänger wieder in Richtung Heimat. Ein sehr schönes Wochenende, an das wir noch lange zurückdenken werden!

 

Wir sind auch auf Facebook zu finden!