Reiterrallye am 20.06.2019

Anläßlich unseres 150-jährigen Jubiläums fand am 20. Juni eine Reiterrallye statt. Um halb neun startete bei morgendlichem Sonnenschein die erste Gruppe auf dem Hof in Besse und langsam machten sich immer mehr Reiter mit ihren Pferden auf den Weg über die Felder in die Langenberge. Dabei warteten verschiedene Stationen auf sie: Pferdetabu, Ballspiele vom Pferd und ein Hindernis. Zum Abschluss mussten die Reiter mit ihren Pferden nebeneinander durch einen Slalom reiten. Aber auch unterwegs war Aufmerksamkeit gefordert! Verschiedene Blätterarten sollten gesammelt werden und Längen der Radrundwege aufgeschrieben werden - natürlich alles zu Pferd! Nach einem anstrengenden Ritt wurden zuerst die Pferde und anschließend die Reiter mit Kaffee und Kuchen sowie Bratwürstchen und Pommes versorgt. Bei der Siegerehrung wurden die gesammelten Punkte vorgelesen und jeder Teilnehmer konnte sich über einen tollen Preis freuen. Ein sehr gelungener Tag! :-)

Wir sind auch auf Facebook zu finden!